Psychische Gesundheit

Logo Kanton Bern
Coronavirus
  • de
  • fr

Psychische Gesundheit

Corona ist für uns alle eine Herausforderung. Vielen drückt die Pandemie und ihre Auswirkungen aufs Gemüt. Die aktuelle Situation kann verunsichern, Sorgen, Ängste oder Einsamkeit auslösen. Umso wichtiger ist es, sich Sorge zu tragen. Nachfolgend finden Sie Angebote, die Ihnen helfen, die aussergewöhnliche Zeit gut zu überstehen.

Dureschnufe in Zeiten von Corona

Auf der Website «dureschnufe» erhalten Sie Tipps und lernen Angebote kennen, wie Sie Ihre psychische Gesundheit pflegen können:

Kampagne «Wie geht’s dir?»

Die Kampagne «Wie geht's dir?» vermittelt konkrete Tipps, um im Alltag auch über die psychische Gesundheit sprechen zu können. Die neue App unterstützt dabei, die eigenen Gefühle zu benennen und die psychische Gesundheit zu stärken.

Psy.ch - Wegweiser für psychische Gesundheit im Kanton Bern

Der Wegweiser psy.ch bietet Orientierung zu psychischer Gesundheit und psychischen Erkrankungen. Hier finden sich Beschreibungen und Adressen von Beratungs-, Selbsthilfe- und Therapieangeboten im Kanton Bern. Das Portal richtet sich an Betroffene, Angehörige sowie an Fachpersonen.

Trage Sorge zu dir – ein Erklärfilm zum Thema Förderung der psychischen Gesundheit

Die zehn Schritte der psychischen Gesundheit werden anhand alltäglicher Situationen dargestellt, so dass sie für Menschen in allen Lebenslagen verständlich und auch umsetzbar sind. 
Trage Sorge zu dir

Kantonale Aktionsprogramme psychische Gesundheit

Der Kanton Bern fördert die Gesundheit von Kindern, Jugendlichen, älteren Menschen ab 65 Jahren und deren Bezugspersonen im Rahmen der kantonalen Aktionsprogramme Ernährung, Bewegung und psychische Gesundheit und unterstützt verschiedene Aktivitäten.

Notfalladressen

Dargebotene Hand - 143

Anonyme Beratung rund um die Uhr:
www.143.ch

Für Kinder und Jugendliche - 147

Kostenlose und anonyme Beratung der Pro Juventute rund um die Uhr:
 www.147.ch

Beratungsangebote von Pro Mente Sana

Kostenlose Beratung zu rechtlichen und psychosozialen Fragen.
www.promentesana.ch

Hausarzt

Besprechen Sie Probleme mit ihrem Hausarzt oder Ihrer Hausärztin. 
Ärztin/Arzt finden

Notfall

In lebensbedrohenden Situationen kann die Rettungsnummer 144 angerufen werden.
Notfallnummern Kanton Bern

Seite teilen
  • Website-Empfehlung: Psychische Gesundheit
Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern (GSI)
Rathausgasse 1
Postfach
3000 Bern 8
Kontakt per E-Mail
Lageplan
Karte öffnen