Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber

Logo Kanton Bern
Coronavirus
  • de
  • fr

Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber

Härtefallhilfe: Unterstützung für Unternehmen

Berner Unternehmen, die stark unter den Folgen der Covid-19-Pandemie leiden, können seit dem 4. Januar 2021 finanzielle Unterstützung beantragen.

Kantonale Härtefallverordnung, Änderung vom 15.01.2021

Sämtliche Informationen zum Verfahren, zu den Bedingungen, das Gesuchsformular und die Selbstdeklaration finden Sie bei der kantonalen Wirtschaftsdirektion:

www.be.ch/covid-support

Unterstützung für Härtefälle - Stand 15. Januar 2021

 

Wo können sich Betriebe betreffend Kurzarbeit informieren?

Das Staatsekretariat für Wirtschaft (SECO) hat auf seiner Website Informationen für Unternehmen, die aufgrund des Coronavirus Kurzarbeit voranmelden wollen.

Staatsekretariat für Wirtschaft

Informationen zur Einreichung des Gesuchs finden Sie auf der Website des kantonalen Amts für Arbeitslosenversicherung.

Kantonales Amt für Arbeitslosenversicherung

Erwerbsersatz für Personen in Quarantäne

  • Wer sich auf Anordnung eines Arztes oder einer Behörde in Quarantäne begeben muss, hat Anrecht auf den Corona-Erwerbsersatz.
  • Wer sich nach einer Kontaktmeldung der SwissCovid App freiwillig in Quarantäne begibt, ohne dass dies von einer Behörde oder einem Arzt oder einer Ärztin angeordnet ist, erhält keine Entschädigung.
  • Wenn die Quarantäne ärztlich oder behördlich angeordnet wurde, besteht auch nach Ferienrückkehr grundsätzlich Anspruch auf Corona-Erwerbsausfallentschädigung (80% des vordienstlichen Einkommens, max. CHF 196.00 pro Tag).

ACHTUNG:

Wer in ein Risikogebiet reist und sich nach der Rückkehr in die Schweiz in Quarantäne begeben muss, hat keinen Anspruch auf Corona-Erwerbsersatz. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) führt eine entsprechende Liste, die regelmässig aktualisiert wird.

Liste BAG Risikoländer

Bei Lohnfortzahlung ist der Arbeitgeber anspruchsberechtigt. Einzelheiten zu den Anspruchsvoraussetzungen finden Sie auf der Website des Bundesamts für Sozialversicherungen.

Bundesamt für Sozialversicherung

Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz während der COVID-19 Pandemie

Nach Artikel 6 im Arbeitsgesetz ist der Arbeitgeber verpflichtet, die Gesundheit seiner Mitarbeitenden zu schützen – so auch in Zeiten einer Pandemie.

Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Seite teilen
  • Website-Empfehlung: Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber
Hotline Kurzarbeit
Voranmeldung und Auszahlung im Kanton Bern
Tel. 031 636 85 85