Suchbereich

Navigation




Infos für Schulen und Kindertagesstätten

Kinder mit Symptomen und möglicher Ansteckung

Informationen des Kantonsarztamtes im Fall von Ansteckungen:

  • Anleitung für Schulleitungen zur Abklärung von Sars-CoV-2-Ansteckungen
  • Schematische Darstellung des Prozessablaufes 
  • Schülerinnen- und Schülerliste

Massnahmen in Schulen

Kein Präsenzunterricht mehr

Ab 2.11.2020 sind Präsenzveranstaltungen in Bildungseinrichtungen verboten. 

Ausnahmen

  • obligatorische Schulen und die Schulen der Sekundarstufe II
  • Unterrichtsaktivitäten, die notwendiger Bestandteil eines Bildungsgangs sind und für deren Durchführung eine Präsenz vor Ort erforderlich ist
  • Einzelunterricht

Schulen, Tagesschule und Musikschulen

In Schulen, Tagesschulen und Musikschulen gilt auf dem gesamten Gelände und im Schulhaus für alle Erwachsenen auf allen Stufen Maskenpflicht auch während des Unterrichts.

Sekundarstufe I

Auf der Sekundarstufe I gilt die Maskenpflicht auch für Schülerinnen und Schüler, ebenfalls auf dem gesamten Gelände und im Schulhaus und während des Unterrichts.

Sportunterricht

Zusätzlich wird den Schulen empfohlen, im Sportunterricht auf Kontakt- und Ballsportarten zu verzichten.

Berufsfach- und Mittelschulen

Erweitert werden die Schutzmassnahmen auch an den Berufsfach- und Mittelschulen: Es gilt überall Maskentragpflicht, sowohl im Unterricht, auch wenn der Mindestabstand von 1.5 Metern eingehalten werden kann, wie auch auf dem ganzen Schulhausareal.

Auch im Sport soll die Maske getragen werden, ausser im Freien, wenn der Mindestabstand von 1.5 Metern eingehalten wird.

Informationen der Bildungs- und Kulturdirektion

Schuljahr 2020/21

Kindertagesstätten und Tagesfamilienorganisationen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.besondere-lage.sites.be.ch/besondere-lage_sites/de/index/corona/index/schulen-kitas.html